Pflanzenschutz- und Anbauservice (PAS) Zierpflanzenbau für Rheinland-Pfalz (05/2020)

Stand: 06/03/2020
Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz und der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen informieren über folgende Inhalte:
  • Botrytis und Fusarium an Rudbeckia hirta
  • Trauermückenlarven bei Sommertopfkulturen
  • Thripsbefall nimmt zu
  • Ballastsalze im Gießwasser
  • Zulassungsinformationen

Der Pflanzenschutz- und Anbauservice ist ein kostenpflichtiges Beratungsangebot und wird im Gartenbau-Informationssystem hortigate (www.hortigate.de) von der Zierpflanzenbauberatung veröffentlicht.
Lesen Sie mehr im Gartenbau-Informationssystem Hortigate (Login notwendig): PAS 05/2020


frank.korting@dlr.rlp.de     www.DLR-Rheinpfalz.rlp.de drucken nach oben  zurück